4. March 2016

Bumper Ball Turnier

Turniermodus

Beim Bumper Ball Turnier treffen 32 Mannschaften in acht Gruppen im Modus Jeder gegen Jeden aufeinander. Nach der Gruppenphase ziehen die jeweils erst- und zweitplatzierten Teams ins Achtelfinale ein, wo im KO-Modus die Finalisten ausgespielt werden. Das Siegerteam darf sich nach der erfolgreichen Premiere im Jahre 2016 als erst dritte Mannschaft auf dem Bumper-Ball-Wanderpokal verewigen.

Eine Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern ohne Torwart sowie unbegrenzter Anzahl von Ersatzspielern. Jeder Spieler der Startaufstellung trägt einen „Bumper Ball“. Für die Ersatzspieler steht ein weiterer Ball zur Verfügung, der von demjenigen Spieler getragen wird, der als nächstes zum Einsatz kommt.

Gespielt wird auch hier auf drei runden Spielfeldern. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, wird auf zwei kleinen Strandtoren gespielt, sodass keine Verletzungsgefahr besteht. Die Spieldauer bis zum Endspiel beträgt 8 sowie im Finale 10 Minuten. Das Startgeld beträgt 49,99 EUR pro Mannschaft. Sichert euch euren Startplatz über das Anmeldeformular.

 

Zeitplan

Freitag, 5. Juli 2019
15:30 Uhr Eintreffen der Mannschaften
15:50 Uhr Begrüßungsrede
16:00 Uhr Anpfiff der Spiele
20:40 Uhr Finale
21:30 Uhr Siegerehrung
22:00 Uhr Open Air Party auf dem Sportplatzgelände